Jenifer Kriese

„Menschen stark machen!”

Meine beruflichen Qualifikationen sind gekennzeichnet durch zwei wichtige Stationen: 2009 habe ich in Hamburg meine Ausbildung zur staatlich anerkannten Erzieherin erfolgreich beendet. Mein Schwerpunkt hier war die offene Kinder- und Jugendarbeit im Bereich feministischer Mädchenarbeit. Ebenfalls in der Hansestadt habe ich Gesundheitswissenschaften an der Hochschule für Angewandte Wissenschaften studiert und dabei einen Teil meines Studiums im Ausland absolviert.

Durch ein Schwerpunktpraktikum im Bereich Personal- und Organisationsentwicklung bin ich mit dem Institut alsterdialog in Kontakt gekommen, in dessen Team ich nun seit 2015 als Personalentwicklerin und Kursleiterin fest mitarbeite.

Ansprechpartnerin für das Thema Frauenbeauftragte

Der Schwerpunkt meiner Arbeit besteht darin, Menschen stark zu machen. Ich möchte sie dabei unterstützen, für ihre Rechte und Pflichten konstruktiv einzustehen. Ein besonderes Herzensthema ist für mich frauenparteiliche Arbeit. Daher bin ich im alsterdialog die Ansprechpartnerin für das Thema Frauenbeauftragte in Werkstätten und Wohnangeboten.

Weitere zentrale Themen meiner Arbeit sind sowohl die Sonderpädagogische Zusatzausbildung als auch die Vertiefungsmodule im Bereich der Qualifizierung für die Begleitung von Menschen mit psychischer Erkrankung. Gesundheitsförderung und Prävention schließen für mich hier gleichermaßen an.

Kontakt

Haben Sie noch Fragen?

Dann nehmen Sie gern Kontakt zu mir auf.

Jenifer Kriese
Alsterdorfer Markt 12
22297 Hamburg
Telefon: 0 40.50 77 32 91
Fax: 0 40.50 77 37 76
jenifer.kriese[at]alsterarbeit[dot]de