Teilhabe und Arbeit

Fachwissen kompakt!

Vertiefende Inhalte zu ausgewählten Beeinträchtigungsformen in Einrichtungen der Eingliederungshilfe

Inhalte

Fachkräfte in Einrichtungen der Eingliederungshilfe begleiten Menschen mit Behinderung im Kontext Leben und Wohnen oder Arbeit. Ihr Fokus liegt im Wesentlichen auf den Wünschen, Zielen, Bedürfnissen, Neigungen und Kompetenzen der Menschen. Dennoch können auch die Art der Behinderung und die daraus resultierenden behinderungsspezifischen Bedürfnisse eine wichtige Rolle für die personenzentrierte Begleitung spielen.
Im Seminar werden verschiedene Beeinträchtigungsformen praxisnah vorgestellt, unter anderem Autismus und Trisomie 21.

Zielgruppe

Fachkräfte in Einrichtungen zur Teilhabe am Arbeitsleben

Termine & Ort

06. bis 10. Dezember 2021 / 9.00 bis 16.00 Uhr

Die Fortbildung findet in den Räumen der freiraum-Seminarraumvermietung
am Alsterdorfer Markt 12 in 22297 Hamburg statt.

Aufgrund der aktuellen Einschränkungen zur Eindämmung des Coronavirus
behalten wir uns bis auf Weiteres vor, das Angebot in digitaler Form
über MS Teams stattfinden zu lassen.

Kursleitung

Kari-Linn Bargfeld, E-Mail: kari.bargfeld[at]alsterarbeit[dot]de

Seminarangebot als PDF 

Das vollständige Angebot können Sie hier als PDF herunterladen:
Fachwissen kompakt!

Anmeldeformular

Hier können Sie das Anmeldeformular als PDF herunterladen:
Anmeldeformular alsterdialog

Kontakt

Haben Sie Fragen zu diesem Seminar?

Dann nehmen Sie gern Kontakt zu mir auf!
Anmelden können Sie sich per Fax, Post oder E-Mail.

Julia Soldmann
Alsterdorfer Markt 12
22297 Hamburg
Telefon: 0 40.50 77 37 46
Fax: 0 40.50 77 37 76
julia.soldmann[at]alsterarbeit[dot]de