Begleitung

Ihre Rolle als Begleiter

Persönliche Weiterentwicklung und Reflexion der eigenen Rolle im Beruf

Inhalte

Die Zusammenarbeit mit Menschen mit psychischer Beeinträchtigung in Angeboten zur Teilhabe am Arbeitsleben gibt den professionell Begleitenden die Möglichkeit, sich in ihrer Arbeit zu hinterfragen und weiter kennenzulernen. Die eigene Körpersprache zu reflektieren, Punkte in der Zusammenarbeit zu identifizieren, die persönlich berühren und Handlungsweisen zum Umgang mit persönlicher Betroffenheit zu entwickeln – darum geht es in diesem Angebot.
Ergänzend wird die Kooperation mit weiteren professionellen und ehrenamtlichen Unterstützern und die Zusammenarbeit mit Angehörigen thematisiert. Ein weiterer Inhalt dieser Woche ist das Erkennen von persönlicher Überforderung und ein produktiver Umgang mit dem Erkennen von Überlastung.

Zielgruppe

Fachpersonal aus Einrichtungen zur Teilhabe am Arbeitsleben sowie weiteren Angeboten der Eingliederungshilfe

Termine & Ort

03. bis 07. Januar 2022 / 9.00 bis 16.00 Uhr

Die Fortbildung findet in den Räumen der freiraum-Seminarraumvermietung
am Alsterdorfer Markt 12 in 22297 Hamburg statt.

Aufgrund der aktuellen Einschränkungen zur Eindämmung des Coronavirus
behalten wir uns bis auf Weiteres vor, das Angebot in digitaler Form
über MS Teams stattfinden zu lassen.

Kursleitung

Henriette Oertel, E-Mail: henriette.oertel[at]alsterarbeit[dot]de

Seminarangebot als PDF 

Das vollständige Angebot können Sie hier als PDF herunterladen:
Ihre Rolle als Begleiter

Anmeldeformular

Hier können Sie sich online für dieses Seminar anmelden:
 

Anmeldeformular

 

Kontakt

Haben Sie Fragen zu diesem Seminar?

Dann nehmen Sie gern Kontakt zu mir auf!
Anmelden können Sie sich per Fax, Post oder E-Mail.

Julia Soldmann
Alsterdorfer Markt 12
22297 Hamburg
Telefon: 0 40.50 77 37 46
Fax: 0 40.50 77 37 76
julia.soldmann[at]alsterarbeit[dot]de