Begleitung

Netzwerktreffen für Unterstützerinnen und Vertrauenspersonen

Inhalte

Unterstützerinnen von Frauenbeauftragten und Vertrauenspersonen von Werkstatträten in Angeboten im Rahmen der Angebote zur Teilhabe an Arbeit benötigen ein eigenes Format des Austausches und der Vernetzung.
In der 2. Jahreshälfte 2020 möchten wir Ihnen im Rahmen des „Netzwerktreffen für Unterstützerinnen und Vertrauenspersonen“ erneut eine Möglichkeit des Austauschs geben.
Zum Thema
„Was hat sich im letzten halben Jahr verändert?“
möchten wir uns mit Ihnen darüber austauschen, was sich für Sie als Unterstützerin oder Vertrauensperson in der Zusammenarbeit mit den Frauenbeauftragten und Werkstatträten verändert hat. Welche Herausforderungen begegnen Ihnen und welche Ideen haben Sie dazu? Wie geht es jetzt weiter?

Zielgruppe

Das Angebot richtet sich an Unterstützerinnen von Frauenbeauftragten und an Vertrauenspersonen von Werkstatträten sowie an Fachkräfte, die sich für das Thema interessieren.

Termine & Ort

Montag, 9. November 2020 / Ankommen von 9.00 bis 10.00 Uhr; geplantes Ende gegen 16.00 Uhr

Das Angebot findet unter dem Vorbehalt der aktuellen Situation (Coronavirus) und den damit verbundenen Auflagen statt. Die Teilnehmerzahl ist auf 15 begrenzt.

Das Netzwerktreffen findet in den barrierefreien Räumen der freiraum-Seminarraumvermietung
am Alsterdorfer Markt 12 in 22297 Hamburg statt.

Moderation

Thorsten Röver, E-Mail: thorsten.roever[at]alsterarbeit[dot]de

Seminarangebot als PDF

Das vollständige Angebot können Sie hier als PDF herunterladen:
Netzwerktreffen für Unterstützerinnen und Vertrauenpersonen

Anmeldeformular

Hier können Sie das Anmeldeformular als PDF herunterladen:
Anmeldeformular alsterdialog

Kontakt

Haben Sie Fragen zu diesem Seminar?

Dann nehmen Sie gern Kontakt zu mir auf!
Anmelden können Sie sich per Fax, Post oder E-Mail.

Julia Soldmann
Alsterdorfer Markt 12
22297 Hamburg
Telefon: 0 40.50 77 37 46
Fax: 0 40.50 77 37 76
julia.soldmann[at]alsterarbeit[dot]de