Selbstvertretungen

Bock auf Wahl 2021?!

Inklusiver Schnuppertag für alle Interessierten

Inhalte

Noch ein Jahr bis zur Neuwahl des Werkstattrates und der Frauenbeauftragten! Stehen Sie schon in den Startlöchern?
Haben Sie vielleicht selber sogar Lust und Zeit, für eines dieser Ämter zu kandidieren? Sind sie neugierig und möchten gerne wissen: Was bedeutet es eigentlich im Werkstattrat und/oder als Frauenbeauftragte ehrenamtlich zu arbeiten? Und was sind die Aufgaben dieser Gremien? Mit Hilfe unterschiedlichen Methoden beantworten wir Ihre Fragen an diesem Tag!
Weiterhin kann durch diese Selbstvertretungsgremien im Unternehmen viel bewegt und positiv verändert werden: wir informieren Sie als Mitarbeiter, Fachkräfte oder auch Geschäftsführung darüber, wie Sie die Politik und Ideen dieser Gremien unterstützen und in die Prozesse des Unternehmens einbetten könnten.

Zielgruppe

Dieses Angebot ist ein inklusives Angebot für alle Interessierten, die im Rahmen von Angeboten zur Teilhabe am Arbeitsleben tätig sind.

Termine & Ort

18. November 2020 / 10.00 bis 16.00 Uhr

Die Fortbildung findet in den barrieefreien Räumen der
freiraum-Seminarraumvermietung
im 2. OG am Alsterdorfer Markt 12 in 22297 Hamburg statt.

Kursbegleitung

Jenifer Kriese, E-Mail: jenifer.kriese[at]alsterarbeit[dot]de

Angebot als PDF

Das vollständige Angebot können Sie hier als PDF herunterladen:
Bock auf Wahl 2021

Anmeldeformular

Hier können Sie das Anmeldeformular als PDF herunterladen:
Anmeldeformular alsterdialog

Kontakt

Haben Sie Fragen zu diesem Seminar?

Dann nehmen Sie gern Kontakt zu mir auf!
Anmelden können Sie sich per Fax, Post oder E-Mail.

Julia Soldmann
Alsterdorfer Markt 12
22297 Hamburg
Telefon: 0 40.50 77 37 46
Fax: 0 40.50 77 37 76
julia.soldmann[at]alsterarbeit[dot]de