Selbstvertretungen

Netzwerktreffen für Unterstützerinnen und Vertrauenspersonen

Inhalte

Unterstützerinnen von Frauenbeauftragten und Vertrauenspersonen von Werkstatträten in Angeboten im Rahmen der Eingliederungshilfe benötigen ein eigenes Format des Austausches und der Vernetzung.
Der alsterdialog bietet Ihnen dies!
Das moderierte Netzwerktreffen bietet sowohl für neu gewählte als auch für bereits amtierende Unterstützerinnen und Vertrauenspersonen Gelegenheit, sich nicht nur über die Ausübung der verschiedenen Ämter auszutauschen, sondern auch viele Fragen, die sich in der aktiven Rolle als Unterstützerin oder Vertrauensperson ergeben, zu erörtern. Vernetzen Sie sich untereinander und geben Sie sich in Zukunft beruflich (und privat) Unterstützung und Hilfe!
Mit den beiden Terminen in 2019 möchten wir den TeilnehmerInnen erneut einen Rahmen zum konstruktiven Erfahrungsaustausch geben. Es sind alle bestehenden und neu gewählten Unterstützerinnen und Vertrauenspersonen aus dem gesamten Bundesgebiet herzlich eingeladen, an unserem Netzwerktreffen teilzunehmen!

Zielgruppe

Das Angebot richtet sich an Unterstützerinnen von Frauenbeauftragten und an Vertrauenspersonen von Werkstatträten sowie an Fachkräfte, die sich für das Thema interessieren.

Termine/Ort

22. Mai 2019 / 10.00 bis 17.00 Uhr
06. November 2019 / 10.00 bis 17.00 Uhr

Das Treffen findet in den Räumen des Kompetenzzentrums für Bildung und Qualifizierung (kbq) am Alsterdorfer Markt 12 in 22297 Hamburg statt.

Moderation

Jenifer Kriese, E-Mail: jenifer.kriese[at]alsterarbeit[dot]de

Angebot als PDF

Das Angebot können Sie hier als PDF herunterladen:

Netzwerktreffen für Unterstützerinnen und Vertrauenspersonen 2019

Anmeldeformular

Hier können Sie das Anmeldeformular als PDF herunterladen:
Anmeldeformular Seminar alsterdialog

 

Kontakt

Haben Sie Fragen zu diesem Seminar?

Dann nehmen Sie gern Kontakt zu mir auf!
Anmelden können Sie sich per Fax, Post oder E-Mail.

Julia Soldmann
Alsterdorfer Markt 12
22297 Hamburg
Telefon: 0 40.50 77 37 46
Fax: 0 40.50 77 37 76
julia.soldmann[at]alsterarbeit[dot]de