Begleitung

Arbeits- und Lernprozesse von Menschen mit Behinderung strukturiert gestalten

Inhalte

Fachkräfte zur Arbeits- und Berufsförderung innerhalb der Angebote zur Teilhabe am Arbeitsleben gestalten Rehabilitations- und Arbeitsprozesse.
Ziel ist es, die Produktion zu nutzen, um eine angemessene berufliche Bildung bzw. personenzentrierte Angebote zur Persönlichkeitsentwicklung zu gestalten.
Im Rahmen dieses praxisorientierten Seminars werden folgende Inhalte angeboten:

  • Erkennen von individuellen Lernzielen auf Basis der vorhandenen Produktionsaufträge
  • Personenzentrierte Anleitung von Menschen mit Behinderung im Rahmen des eigenen Angebotes/ Gewerkes
  • Planerisches Gestalten von Arbeit mit Praxistransfer im Rahmen eines eigenen Projektes

Der Praxistransfer geschieht anhand eines eigenständig geplanten und konkret umgesetzten Lernangebots für eine/n Beschäftigte/n des eigenen Gewerkes am eigenen Arbeitsplatz. Im Anschluss werden die Ergebnisse der Erprobung der Gruppe präsentiert und anhand der Rückmeldungen eine intensive Möglichkeit der Reflexion des eigenen Lernangebots und der Präsentation gegeben.

Zielgruppe

Fachpersonal aus Angeboten zur Teilhabe am Arbeitsleben

Termine/Ort

17. bis 28. September 2018 / 8.30 – 16.00 Uhr
Zeitliche Gliederung:
17. und 18. September: Input (im alsterdialog)
19. bis 25. September: Anwendung in der eigenen Arbeitspraxis und Erarbeiten einer Präsentation der Ergebnisse (am eigenen Arbeitsplatz)
26. bis 28. September: Präsentationen und Reflexion (im alsterdialog)

Die Fortbildung im alsterdialog findet in den Räumen des Kompetenzzentrums für Bildung und Qualifizierung (kbq) am Alsterdorfer Markt 12 in 22297 Hamburg statt.

Kursbegleitung

Thorsten Röver, E-Mail: thorsten.roever@alsterarbeit.de

Seminarangebot als PDF 

Die Seminarankündigung können Sie hier als PDF herunterladen:
Arbeits- und Lernprozesse von Menschen mit Behinderung strukturiert gestalten

Anmeldeformular

Hier können Sie das Anmeldeformular als PDF herunterladen:
Anmeldeformular Seminar alsterdialog

Kontakt

Haben Sie Fragen zu diesem Seminar?

Dann nehmen Sie gern Kontakt zu mir auf!
Anmelden können Sie sich per Fax, Post oder E-Mail.

Julia Soldmann
Alsterdorfer Markt 12
22297 Hamburg
Telefon: 0 40.50 77 37 46
Fax: 0 40.50 77 37 76
julia.soldmann[at]alsterarbeit[dot]de