Teilhabe und Arbeit

Dienstleistungshaltung der FAB

Inhalte

In diesem Angebot geht es um die Auseinandersetzung mit dem gesetzlichen Anspruch nach Sozialgesetzbuch IX bzw. dem Bundesteilhabegesetz an die Haltung der Professionellen Begleiter im Rahmen der Teilhabe am Arbeitsleben. Diese wird in Zusammenhang gebracht mit den vertretenen Leitbildern. Es werden unterschiedliche Modelle wie zum Beispiel die „Transaktionsanalyse”” oder auch die „Gewaltfreie Kommunikation angeboten, um die geforderte Haltung zu stützen und die eigene zu hinterfragen.

Zielgruppe

Das Angebot richtet sich an Fachpersonal aus Werkstätten und anderen Einrichtungen der Behindertenhilfe

Termine/Ort

Für dieses Angebot wird es in Kürze einen neuen Termin geben!

Die Fortbildung findet in den Räumen des Kompetenzzentrums für Bildung und Qualifizierung (kbq) am Alsterdorfer Markt 12 in 22297 Hamburg statt.

Kursbegleitung

Kai Göttsch, E-Mail: kai.goettsch[at]alsterarbeit[dot]de

Seminarangebot als PDF

Die Seminarankündigung können Sie hier als PDF herunterladen:
Dienstleistungshaltung der FAB

Anmeldeformular

Sobald das Angebot neu terminiert wurde, können Sie es hier als PDF herunterladen.

Kontakt

Haben Sie Fragen zu diesem Seminar?

Dann nehmen Sie gern Kontakt zu mir auf!
Anmelden können Sie sich per Fax, Post oder E-Mail.

Julia Soldmann
Alsterdorfer Markt 12
22297 Hamburg
Telefon: 0 40.50 77 37 46
Fax: 0 40.50 77 37 76
julia.soldmann[at]alsterarbeit[dot]de