Teilhabe und Arbeit

Lehren lernen: Didaktik verstehen und anwenden

Lehr- und Lernansätze im Rahmen angemessener beruflicher Bildung

Inhalte

In diesem dreitägigen Angebot bieten wir Ihnen ein Basis- Fachwissen zu unterschiedlichen Ansätzen des Lernens und Lehrens. Um eine angemessene Erwachsenenbildung im Rahmen „Lebenslanges Lernen“ umzusetzen bedarf auch pädagogisches Grundwissen um den unterschiedlichen Teilnehmern im Zuge von Personenzentrierung und einem binnendifferenzierten Angebot gerecht zu werden. Im weiteren Verlauf des Seminars werden die Inhalte immer mehr miteinander verknüpft und von den Teilnehmern beispielhaft erprobt.

  • Basiswissen zu unterschiedlichen Lerntypen und damit verbundenen und möglichen personenzentrierten Lehr- und Lernansätzen
  • Planung von binnendifferenzierten Angeboten der beruflichen Bildung in Bezug auf unterschiedliche Kompetenzerweiterungen
  • Verschiedene systematische Anleitungsansätze für Einzel- und Gruppenanleitungen
  • Gestaltung von angemessenen Lernkontrollen
  • Reflexionsgestaltung mit den Teilnehmern in Gruppen

Termine & Ort

Der ursprünglich geplante Termin (9. bis 11. Juni 2020 / 8.30 - 16.00 Uhr) wird verschoben. Ein neuer Termin wird bekannt gegeben.

Die Fortbildung findet in den Räumen der freiraum-Seminarraumvermietung
am Alsterdorfer Markt 12 in 22297 Hamburg statt.

Kursbegleitung

Thorsten Röver, E:Mail: thorsten.roever[at]alsterarbeit[dot]de

Seminarangebot als PDF

Das vollständige Angebot können Sie hier in Kürze als PDF herunterladen.
Lehren lernen: Didaktik verstehen und anwenden

Anmeldeformular

Hier können Sie das Anmeldeformular als PDF herunterladen:
Anmeldeformular alsterdialog

Kontakt

Haben Sie Fragen zu diesem Seminar?

Dann nehmen Sie gern Kontakt zu mir auf!
Anmelden können Sie sich per Fax, Post oder E-Mail.

Julia Soldmann
Alsterdorfer Markt 12
22297 Hamburg
Telefon: 0 40.50 77 37 46
Fax: 0 40.50 77 37 76
julia.soldmann[at]alsterarbeit[dot]de